Biber Event 26.08.2017


Bericht folgt...


Biber Event 08.07.2017


Der heutige Bibertag stand eigentlich ganz im Zeichen der Natur... Entfernung der invasiven Neophyten rund um den Brinerweiher stand auf dem Programm... Wenn uns die Hitze keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte :-))

Rund 30 Kinder, einige Eltern und ca. 10 Konfirmanden versammelten sich um 9 Uhr am Brinerweiher in Pfungen. Nach einigen Instruktionen vom Oberbiber ging es an die Arbeit.

Das Thermometer zeigte bereits vor der 10i Pause 26 Grad am Schatten an... Die Getränkebar lief ununterbrochen und alle Schattenplätze waren jeweils schnell besetzt.

Die Temperaturen stiegen bis zum Zmittag auf 30 Grad, die Arbeitseinsätze wurden immer kürzer und die Pausen immer länger:-))

Um 12 Uhr gab es Würste und Spiesse vom Grill, eine Gemüseplatte, Chips und selbstgemachten Zopf und natürlich viel Flüssiges...

Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen des Wassers, einige angelten mit selbstgebastelten Ruten und die anderen kühlten sich im Brinerweiher ab.

Ein toller Tag mit fantastischem Wetter, gut gelaunten Biberkids und feinem Essen neigte sich schon bald dem Ende zu.

 

Unser Biberfotograf hat wieder unzählig gute Schnappschüsse gemacht, vielen Dank Benno!

 

Vielen Dank allen Helfern und Beteiligten, ich freue mich bereits auf den nächsten Bibertag:-)

 

Euer Oberbiber

 

Biber Event 17.06.2017


Bericht folgt...


Biber Event 20.05.2017


Der heutige Bibertag wurde sicherlich von vielen Kindern rot in der Agenda eingetragen. Wir besuchen die Greifvogelstation in Berg am Irchel. 31 Kinder und 11 Betreuer standen am Morgen, voller Spannung und Gwunder, beim Gemeindehaus in Neftenbach.

Um nach Buch am Irchel zu gelangen, fuhren wir mit dem Postauto Richtung Greifvogelstation... Nach gefühlten 100 Stops :-) erreichten wir nach ca. 20 min unser Ziel.

Nach einem spannenden und lehrreichen Morgen, verpflegten wir uns am Feuer mit feinen Würsten und Gemüse. Nach der Mittagspause wanderten wir zum grössten Biberdamm im Kanton Zürich und bewunderten das Bauwerk aus allen Winkeln. Danach stand eine Schnitzeljagd, durch Wald, Feld und Wiese auf dem Programm.

Wir kehrten zur Greifvogelstation zurück um den verdienten Zvieri einzunehmen Und schon bald stiegen wir wieder in den Bus ein, welcher uns zurück nach Neftenbach führte. Auch dieser Biberanlass war wieder einmal unvergesslich und wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Vielen Dank allen Bibern, Betreuern und Eltern für diesen gelungenen Tag. Ein ganz spezieller Dank auch an Claude und Leana, eure Leidenschaft für die Vögel konnte man sichtlich fühlen und hautnah miterleben. Herzlichen Dank!

 

Euer Oberbiber

 


Biber Event 08.04.2017


Wow, 40 Kinder und 14 erwachsene Helfer und Begleiter! Einfach nur toll!

Unser heutiges Programm war vielversprechend!

Station 1: Wir besuchen den dorfeigenen Imker Urs Thalmann und kommen in den Genuss einer Führung im Haus seiner Bienenvölker.

Station 2: Mittagessen am Brinerweiher.

Station 3: Die gebastelten Krebsröhren werden versenkt, jedes Kind darf mit aufs Boot.

Station 4: Insektenhotels und Flaschenöffner aus Biberholz, Schilf und Moos basteln.

Station 5: Es wird auch heute wieder geangelt.

Benno, ein Mitglied unseres Vereins, stellte sich am Bibertag als Fotograf zur Verfügung. Fazit: Wir möchten Euch keines der Bilder enthalten und haben deshalb alle hier abgebildet:-)  Vielen lieben Dank Benno.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern für diesen tollen und einzigartigen Tag! Herausforderung, Abenteuer und viel Spass, was will man mehr :-)

 

Euer Oberbiber


Biber event 25.02.2017


Die Bibergruppe zählte heute sage und schreibe 28 Kinder, wir verzeichnen somit unseren ersten Teilnehmer Rekord.  Juhuu!!!

Das Programm des ersten Events des Jahres lautete: Krebsröhren basteln mit Theorieteil über Krebse, gemeinsames Mittagessen und natürlich Spiel und Plausch.

Die Kinder bastelten mit grösstem Eifer 56 Krebsröhren, welche wir dann gemeinsam im Brinerweiher versenken werden. Die Röhren sollen unseren einheimischen Krebsen helfen, sich vor natürlichen Fressfeinden zu schützen.

Trotz kühlen Temperaturen und spärlichem Sonnenschein, leisteten die Kinder (und auch die Helfer:-)) einen grossartigen Einsatz. Unsere Kochmannschaft rundete diesen Tag mit einem feinen Hamburger vom Grill und frisch zubereiteten Pommes Frites grandios ab. Vielen Dank allen Beteiligten für Euren Einsatz!

 

Euer Oberbiber